In der Nacht von 8. auf 9. August ereignete sich ein Verkehrsunfall auf derL14 zwischen

Goldgeben und Zögernsee. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Hausleiten wurden

die beiden verletzten Personen bereits von der Rettung versorgt. Nach dem die Verletzten

abtransportiert wurden und die Polizei den Unfallort frei gab konnte das Wrack von der

FF Hausleiten an einem gesicherten Platz abgestellt werden.

   

 

© ALLROUNDER