In der Nacht auf Sonntag den 03.09.2017 wurde die Feuerwehr Hausleiten zu einer

Fahrzeugbergung nach Goldgeben arlamiert. Bei der Ortseinfahrt (von der L14 -

Stockerau kommend) kam der Unfalllenker mit seinem PKW auf der Einfriedung

eines Gartenzauns am Dach zum Liegen. Der Fahrer konnte sich selbst befreien. Die

Kameraden der FFH stellten das Wrack wieder auf die Räder und schließlich neben der

Fahrbahn ab.

   

 

© ALLROUNDER