In den gestrigen Abendstunden wurde die FF Hausleiten von unserer Nachbarfeuerwehr Schmida zur Unterstützung bei einem Verkehrsunfall gerufen.
Ein PKw kam von der Fahrbahn ab und mußte mittels Seilwinde geborgen werden. Die FF Schmida sicherte die Unfallstelle und übernahm die Beleuchtung. Gemeinsam wurde der PKW geborgen und gesichert abgestellt. Verletzt wurde bei dem Unfall gottlob niemand.
Im Einsatz:
FF Schmida mit LF und 8 Mitglieder
FF Hausleiten mit RLFA 2000, VF-S und 12 Mitglieder
Polizei Hausleiten mit 2 Beamten

>> Hier geht es zu den Bildern

   

 

© ALLROUNDER