Das RLFA-2000(Rüstlöschfahrzeug mit Allradantrieb und 2000 Liter Wassertank) stellt für alle Einsatzarten (Brandeinsätze, Technische Einsätze, Schadstoffeinsätze) das primäre Einsatzfahrzeug dar. Mit seiner umfangreichen Beladung kann bei jeder Schadenslage effektiv und schnell geholfen werden. Im RLFA-2000 sind unter anderem folgende Einsatzgerätschaften untergebracht:

  • 2000 Liter Wassertank mit Hochdruck-Schnellangriffsleitung
  • Schläuche in verschiedenen Größen, moderne Strahlrohre sowie Kleinlöschgeräte (z.B. Feuerlöscher) für den Brandeinsatz
  • drei Atemschutzgeräte für den Einsatz in verrauchten Gebäuden bzw. bei sonstigen Schadstoffen in der Umluft
  • Notstromaggregat für die Versorgung diverses Gerätschaften
  • hydraulischer Rettungssatz für die Rettung von verunfallten Personen aus PKW, LKW, etc.
  • Erste Hilfe Ausrüstung, Schaufeltrage, Rettungstuch für die Versorgung von verletzten Personen
  • Leiter, Korbschleiftrage, 5-Punkt-Gurte für die Rettung von Personen aus Höhen und Tiefen
  • diverse Schadstoffgerätschaften (Ölbindemittel, Keile, Planen, Schutzanzüge, etc.) für den Einsatz mit gefährlichen Stoffen
  • Lichtfluter, Druckluftbelüftungsgerät, diverses Werkzeug und Kleinmaterial, u.v.m.
   

 

© ALLROUNDER