Im Zuge unseres Feuerwehrfestes gab es heuer die Möglichkeit, einen Einblick in die spannende Welt der Feuerwehrjugend zu gewinnen. An einigen Stationen konnte nach Lust & Laune ausprobiert werden. Trotz des regnerischen Wetters kamen einige Jugendliche vorbei und absolvierten die verschiedenen Aufgaben. Neben einem Hindernisparcours mit zusammengebundenen Beinen, Zielspritzen mithilfe einer Kübelspritze oder spannenden Experimentarium-Kisten mussten unter anderem auch eine Saugleitung zusammengekuppelt und ein kleines „Wohnhaus“ gelöscht werden.

>>Hier geht es zu den Bildern

   

 

© ALLROUNDER