LKW-Bergung im Gewerbegebiet!
Am 14. 11. wurde die FFH zur Bergung eines Sattelzugs gerufen. Ein LKW Lenker hatte die enge Ausfahrt eines Betriebes falsch eingeschätzt, und schaffte die Ecke nicht. Nach mehrmaligem Reversieren hatte er sich dann soweit festgefahren, dass es weder vor noch zurück ging.
Einsatzleiter Herbert Fleischmann entschied, die Zugmaschine vom Auflieger zu trennen, und den Auflieger zurückzuziehen.
Dies wurde erschwert durch den Umstand, dass wir die Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges nicht in Stellung bringen konnten. Abhilfe wurde mit einem Traktor eines Feuerwehrmitglieds geschaffen. Zum wesentlichen Gelingen des Plans wurde der Bereich unter den Aufliegerreifen und -stützen mit einem Wasser - Schaummittelgemisch benetzt um den Boden rutschiger zu machen, musste der Auflieger doch regelrecht zurück geschliffen werden.
Der Plan ging auf, der Auflieger wurde danach wieder angekuppelt und unter Einweisung der Feuerwehrkräfte, gelang der Versuch das Betriebsgelände erneut zu verlassen!

Die Feuerwehr Hausleiten war mit RLFA 2000, VF-S, KDOF und 18 Mitgliedern 2 Stunden im Einsatz!

>> Hier geht es zu den Bildern

   

 

© ALLROUNDER