Am 22.03.2016 ereignete sich bei der Engstraße auf der
Kirchenstraße ein Frontalcrash von zwei PKW`s. Eine der
beiden Personen hatte einen schweren Schock und klagte
nach Schmerzen.

Die Feuerwehr Hausleiten sicherte die Unfallstelle ab, klemmte die Batterien
ab und barg die beiden Wracks unter Mithilfe der FF Seitzersdorf Wolfpassing.

Die beiden Unfallfahrzeuge wurden sicher in einer Nebenstraße abgestellt.
Des Weiteren wurden die Betriebsmittel der beiden Fahrzeuge mittels
Ölbindemittel gebunden.

Im Einsatz waren:

  • FF Hausleiten RLF-A, VF-S und 13 Mitglieder
  • FF Seitzersdorf Wolfpassing
  • Rotes Kreuz

>> Hier geht es zu den Bildern

   

 

© ALLROUNDER