Am 7.9. um 10:49 wurde die Feuerwehr Hausleiten von der Bezirksalarmzentrale zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache überschlug sich eine Lenkerin mit ihrem Fahrzeug bei der Ortseinfahrt Hausleiten, von Seitzersdorf Wolfpassing kommend. Die verletzte Lenkerin wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch die FFH versorgt! Weiters wurde die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. Danach wurde der PKW mittels Seilwinde wieder aufgestellt und gesichert abgestellt. Es mußten außerdem ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden. Um 12:00 konnte der Einsatz beendet, und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Im Einsatz:
FF Hausleiten: 2 Fahrzeuge und 13 Mitglieder
Rotes Kreuz: 1 NAW und 1 RTW, 6 Mitglieder
Polizei Hausleiten: 2 Fahrzeuge, 4 Beamte

>> Hier geht es zu den Bildern

   

 

© ALLROUNDER